Atomlobby vor dem Durchbruch: 12 Jahre Verlängerung für die unversorgte Atommüll-Produktion

[ 2010/09/18; um 10:00 Uhr, am Samstag, 18. September; ] Atomkraft: Schluss jetzt! Großdemonstration in Berlin am 18. September
Die Bundesregierung will längere Laufzeiten für Atomkraftwerke – und darüber noch bis Ende September entscheiden. Ihre skandalöse Atompolitik will sie gegen den Willen der breiten Mehrheit der Bevölkerung durchsetzen. Dazu wurden Lobbyisten eingestellt (wir berichteten) und Studien bei Instituten in Auftrag gegeben, die mit Millionenbeträgen von der […]

Evangelisches Arbeitslosenzentrum warnt vor unseriösen Beratern

Berlin (epd). Das Berliner Arbeitslosenzentrum evangelischer Kirchenkreise (BALZ) hat vor unseriösen privaten Beratungsangeboten vor Jobcentern gewarnt. Immer öfter gingen private Beratungsdienste und Rechtsanwälte dort aggressiv auf Kundenfang, erklärte der Chef des Arbeitslosenzentrums, Frank Steger, am Freitag zur Halbzeit der mobilen Beratungsaktion “Irren ist amtlich” vor Berliner Jobcentern.
Er betrachte mit Sorge, “dass eine wachsende Zahl nicht-gemeinnütziger […]

Technik aus dem letzten Jahrhundert: Atomkraftwerken droht der Hitzestopp

Deutschland schwitzt – und auch die Atomkraftwerke kämpfen mit den Folgen der Hitzewelle. Erwärmt sich das Kühlwasser aus Rhein, Neckar und Elbe noch weiter, droht am Wochenende die Zwangsabschaltung. Laut Umweltministerium ist die Lage “angespannt”. Damit das aus den Flüssen entnommene Wasser nicht weiter aufgeheizt wird und es zu Fischsterben kommt, müssten die Kraftwerke […]

Kostenlos ins Freibad mit dem Super-Ferien-Pass

Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 gibt es den Super-Ferien-Pass für 9 Euro. Damit kann man alle Ferien bis Ostern 2011 täglich und kostenlos die Schimmbäder der Berliner Bäder-Betriebe besuchen. Ausserdem:

Freier Eintritt in Zoo und Tierpark
sportliche Angebote: Klettern, Minigolf, Basketball
preiswerter: Theater, Kino, Museum

Den Super-Ferien-Pass gibts bei

www.jugendkulturservice.de
Obentrautstr. 55 in Kreuzberg bei JugendKulturService
Tel. 030.23 55 62 […]

Enteignet E.ON. Ein Kommentar.

Unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit schickt sich der deutsche Energiemonopolist E.ON mit Sitz in Düsseldorf an, in Finnland neue Atomkraftwerke zu bauen. Obwohl die deutsche Atomindustrie sich im Atomkonsens zu einem Ausstieg aus der lebensgefährlichen und schmutzigen Atomzertrümmerungswirtschaft verpflichtet hat, meint der Energieriese E.ON, der gegenwärtig auf Druck der EU-Kommission umgebaut wird und einige hundert […]